Logo von RMA - reconstruction, modelling und animation; Dipl.-Ing. Bernd WernerRMA - reconstruction, modelling und animation
RMA - reconstruction, modelling und animation
Hier gelangen Sie zu den 3D-Bildern Hier gelangen Sie zu den 3D-Videos Hier gelangen Sie zu den 3D-Menues RMA - reconstruction, modelling und animation
RMA - reconstruction, modelling und animation

animationen

Unter dieser Rubrik finden Sie einige Beispiele animierter Modelle. Sie sollen zeigen, was im 3D-Sektor möglich ist und Ihre eigene Fantasie hinsichtlich Ihrer Auftragswünsche beflügeln. Denn, gleich wie ungewöhnlich Ihre Vorstellungen auch sein mögen, sie werden von  RMA - Rekonstruktion, Modelle, Animationen erfüllt werden.

Weil - ja natürlich, Sie ahnen es schon - nichts unmöglich ist. Und alle Filme können in den verschiedensten Formaten und Codecs, gleich ob im PAL- oder im - falls Sie ein amerikanischer Kunde sind, etwa Warner Bross ;-) - NTSC-Format oder wenn Sie es wünschen, auch in HDTV bereitgestellt werden.

Glauben Sie nur: es macht Eindruck, wenn Sie Ihrem Kunden oder - viel wichtiger - Ihrer Kredit-Bank die animierten 3D-Modelle filmisch und beinahe (bei aller Bescheidenheit) hollywoodreif in einer CD oder DVD - menügesteuert natürlich - überreichen. Oder - noch besser - Ihrem Gegenüber gleich am Notebook vorführen. Was nützt schon das beste Modell eines Hauses, wenn es nur auf einem Blatt Papier aus einigen Perspektiven betrachtet werden kann? Ihr potentielle Geldgeber wird es vielleicht kaum betrachten. Er hat schließlich nur einen Blick für Geld. Etwas Bewegtes am Monitor dagegen, reizt jedoch auch ihn zum Hinsehen. Und dann - Sie werden es sehen - wird er interessiert auf ihren Bildschirm schauen, und Sie haben das bitter benötigte Geld schon beinahe in der Tasche.

Aber Sie sind ja Kunde bei   RMA - Rekonstruktion, Modelle, Animationen und somit in guten Händen.

Unsere Präsentation beginnt mit einem Kameraflug, so als
ob ein Kameramann im Hubschrauber das in der grauen
Wirklichkeit noch gar nicht existierende Gebäude um-
und überfliegen würde. Alle äußeren Details werden
sichtbar und anschließend "geht der Kameramann" in
das Haus hinein und filmt alle Zimmer. Und auf dem
Monitor ist, wenn Sie es so haben wollen, jedes
Einzelteil der Einrichtung zu erkennen. Von der
Mischbatterie im Bad bis zum Heizungs-Ventil im Keller...